Sentastraße 2
68199 Mannheim
Telefon 0621 814283
Telefax 0621 8281706

Öffnungszeiten
Mo-Fr 8-12 Uhr
Mo, Di, Do 14-18 Uhr
Fr 14-16 Uhr
Termine nach Vereinbarung

REZEPTE + ÜBERWEISUNGEN
bestellen ..


Neue gesetzliche Regelung
Ab dem 1. Januar 2015 dürfen wir nur noch gegen Vorlage der elektronischen Gesundheitskarte behandeln. Es werden auch keine Rezepte und Überweisungen oder Sonstiges mehr ausgehändigt.


Besuchen Sie hier die Internetseite für unsere Praxis für Ernährungsmedizin
hier erfahren Sie mehr ...

Praxisinformation Coronavirus

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

wie Sie aus den Medien erfahren haben, nehmen auch bei uns Infektionen mit dem Virus Covid-19 (Corona-Virus) zu. Um das Verbreitungsrisiko zu minimieren und das Infektionsrisiko in unsere Praxis möglichst gering zu halten, gilt für unser Praxis ab sofort folgendes:

Sollten bei Ihnen grippeähnliche Symptome wie Fieber, Husten, Kratzen im Hals etc. auftreten UND hatten Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer mit Covid-19 erkrankten Person ODER waren in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet (aktuelles Risikogebiet RKI) nehmen Sie ausschließlich telefonisch Kontakt mit unser Praxis ODER dem zuständigen Gesundheitsamt (Gesundheitsamt Mannheim R1/12 Tel: 293 2253) auf und kommen Sie nicht ohne Termin in die Sprechstunde. Telefonisch erhalten Sie einen Termin und weitere Verhaltensanweisungen.

Weitere Informationen:

 


Frühling ist Zeckenzeit

Februar 2020

Zu Beginn des Frühlings werden die Zecken wieder aktiv. Sie fühlen sich besonders wohl bei Temperaturen zwischen 14 und 24 Grad und in feuchten Gebieten wie an Ufern von Seen und Flüssen. Aber auch in Gärten und auf Spielplätzen können sich Zecken aufhalten. Dort sitzen sie auf Farnen, Blättern und Gräsern in einer Höhe bis zu eineinhalb Metern.

Gefürchtet: FSME
Per Biss übertragen die Zecken mit ihrem Speichel FSME (Frühjahr-Sommer-Meningoenzephalitis). Diese Virus-Krankheit kann beim Menschen dauerhafte Schäden des Zentralen Nervenssystems, wie zum Beispiel Lähmungen, verursachen. Einmal ausgebrochen, gibt es für diese Erkrankung keine Heilung mehr. Mannheim und der Rhein-Neckar-Kreis sind Hochrisikogebiete. Hier gibt es besonders viele Zecken mit dem FSME-Virus.

Eine Impfung schützt
Die Impfmedizin ist eine der großen Erfolge der modernen Medizin. Kaum in einem anderen Bereich konnten bisher so viel Leid und Folgeerkrankungen bis hin zum Tod verhindert werden wie durch Impfungen. Die in Deutschland zugelassenen und in unserer Praxis verwendeten Impfstoffe sind sicher, wirksam und gut verträglich.

Der Impfstoff besteht aus abgetöteten FSME-Viren und wird intramuskulär gespritzt. Zur Grundimmunisierung gehören drei Impfungen im festgelegten Zeitabstand innerhalb eines Jahres. Diese Impfungen können mit anderen Impfungen kombiniert werden.

Unser Service
In einem Dokumentations-Programm halten wir Ihre Impfungen fest, so dass alle Ihre Impfdaten bei einem eventuellen Verlust Ihres Impfausweises gesichert sind. So können wir Ihnen leicht einen neuen Ausweis ausstellen. Unser Recall-System erinnert Sie an fällige Impfungen – so gerät kein Termin in Vergessenheit.

Sie möchten Ihren aktuellen Impfstand checken lassen? Dann kommen Sie einfach mit Ihrem Impfausweis vorbei. Unsere speziell geschulten Mitarbeiterinnen sagen Ihnen dann, ob Ihr Impfschutz ausreichend ist oder die eine oder andere Auffrischung notwendig ist.

Rufen Sie einfach an, machen Sie einen Termin aus und lassen Sie sich und Ihre Familie gegen Zecken impfen. 

 


Akut-Sprechstunde: Wenn Sie uns spontan brauchen …

Nicht alles wartet auf einen Termin: Ob Schmerzen, Infekte oder plötzliches Unwohlsein – sie treten oft aus heiterem Himmel auf und wollen direkt behandelt werden.

Deshalb bieten wir Ihnen täglich Zeiten an, in denen Sie zu uns kommen können. Rufen Sie uns morgens ab 8 Uhr an, wir notieren Ihren Namen und Ihr behandelnder Arzt Herr Dr. Schleyer oder Herr Legler-Görke nehmen sich garantiert noch am selben Tag Zeit für Sie. So können wir schnell die Ursache Ihres Leidens herausfinden und Sie bei Ihrer Genesung unterstützen.

Hier unsere Zeiten für die Akut-Sprechstunde:
Montags bis Freitags 11.00 Uhr bis 11.30 Uhr
sowie 
Montags, Dienstags und Donnerstags 16.00 bis 16.30 Uhr

Wir freuen uns, wenn Sie gesund bleiben. Sollte es Sie jedoch einmal erwischen, helfen wir Ihnen gerne. Einfach anrufen (0621 814283) und einen Termin vereinbaren.

Ihr Praxisteam